Erläuterungen zur Grafik und den Abschlüssen

 

Funktionalitäten der Grafik

Unsere Grafik präsentiert Ihnen die Weiterbildungen, die Sie in der Klubschule besuchen können (eingefärbte Felder). Gleichzeitig sehen Sie, welche weiterführenden Weiterbildungen für Ihren zukünftigen Lebensweg interessant sein können.

 

  1. Angebotsgruppierung mit der Sammlung der passenden Weiterbildungen.
    => Durch einen Klick auf den Tab, können Sie diese ändern und neue Angebote anzeigen lassen.
  2. Kennzeichnung aller Weiterbildungen, die den selben thematischen Schwerpunkte haben.
    => Durch einen Klick auf den Schwerpunkt, werden alle Weiterbildungen mit einer entsprechenden Linie ausgezeichnet.
  3. Für alle Weiterbildungen, die in der Klubschule angeboten werden, finden Sie weiterführende Infos.
    => Via Klick aufs Feld können Sie die Details einblenden.

 

Abschlüsse

 

   
DIPLOMA Nach erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und dem aktiven Besuch von mind. 80% der Lektionen
Schweizweit anerkanntes Diplom der Klubschule Migros
EBA
Eidgenöissisches Attest
Nach erfolgreichem Abschluss einer 2-jährigen Grundbildung
Erlaubt in der Regel den Übertritt in eine verkürzte 3- bis 4-jährige berufliche Grundbildung
Auswahl von rund 80 Attestausbildunge
EFZ
Eidgenössisches Fähigkeitszeungis
Nach erfolgreichem Abschluss einer 3- bis 4-jährigen Gundbildung
Auswahl von rund 220 Berufen
BP
Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis
Gehören zur höheren Berufsbildung und dienen der fachlichen Vertiefung oder Spezialisierung von Berufsleuten
die Vorbereitung auf die Berufsprüfung geschieht normalerweise in 1- bis 2-jährigen berufsbegleitenden Vorbereitungskursen
HFP
Höhere Fachprüfung mit Diplom

Gehören zur höheren Berufsbildung und dienen der fachlichen Vertiefung, Spezialisierung oder der Vorbereitung auf Führungsaufgaben
die Vorbereitung auf die Berufsprüfung geschieht normalerweise in 1- bis 2-jährigen berufsbegleitenden Vorbereitungskursen
Auswahl von rund 170 Höheren Fachprüfungen
Zulassung: EFZ, Berufserfahrung und teilweise BP

HF
Höhere Fachschulen

Gehören zur höheren Berufsbildung
Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zu einem eidgenössisch anerkannten Diplom mit dem Zusatz "HF"
Zulassung: EFZ und Berufserfahrung

 

FH
Fachhochschulen
Abschlüsse erfolgen nach dem Bologna-System (Bachelor, Master)
Zulassung: EFZ mit Berufsmaturität oder gymnasiale Matur mit Zusatzqualifikation
CAS / DAS
Certificate / Diploma of Advanced Studies
Die berufsbegleitenden Ausbildungen werden von Fachhochschulen und Universitäten angeboten
Zulassung: Bachelor und / oder Berufserfahrung
MAS
Master of Advanced Studies
Diese berufsbegleitenden Ausbildungen werden von Fachhochschulen und Universitäten angeboten
Zulassung: Bachelor, Master oder bei analogen Ausbildungen "sur dossier"
MBA / EMBA
(Excecutive) Master of Business Administration
Diese berufsbegleitenden Weiterbildungen auf Masterstufe werden von Fachhochschulen, universitären Hochschulen und privaten Schulen angeboten
Zulassung: Hochschulabschluss, "sur dossier"